Menü

H2-Strategie, Gutachten und Informationsmaterial

pdf | 947 KB
Wasserstoffstrategie.SH
Die Landesregierung hat im Oktober 2020 die Wasserstoffstrategie.SH beschlossen. Damit wird erstmals ein Handlungsrahmen für die künftige Erzeugung, den Transport, die Nutzung und die Weiterverwendung von grünem Wasserstoff im Land vorgelegt. Mit der Strategie bekennt sich die Landesregierung zu grünem Wasserstoff als Energieträger der Zukunft.
pdf | 6 MB
Landesgutachten H2-Erzeugung und Märkte
Die großen Potenziale für Schleswig-Holstein als Standort des grünen Wasserstoffs werden durch die zwei Landesgutachten „H2-Erzeugung und Märkte“ sowie „H2-Mobilität und Förderrichtlinien" untermauert.
pdf | 225 KB
Landesgutachten H2-Erzeugung und Märkte - Summary
Zusammenfassung des Gutachtens „H2-Erzeugung und Märkte“, das im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein 2021 erstellt und veröffentlicht wurde.
pdf | 8 MB
Landesgutachten H2-Mobilität und Förderrichtlinien
Die großen Potenziale für Schleswig-Holstein als Standort des grünen Wasserstoffs werden durch die zwei Landesgutachten „H2-Erzeugung und Märkte“ sowie „H2-Mobilität und Förderrichtlinien" untermauert. Ein zentrales Ergebnis: Der echte Norden hat durch Häfen, Speicher und Pipeline das Potenzial, zum Drehkreuz für H2-Importe zu werden.
pdf | 176 KB
Landesgutachten H2-Mobilität und Förderrichtlinien - Summary
Zusammenfassung des Gutachtens „H2-Erzeugung und Märkte“, das im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein 2021 erstellt und veröffentlicht wurde. Ein Ergebnis: Das Land hat durch Häfen, Speicher und Pipeline das Potenzial, zum Drehkreuz für H2-Importe zu werden.
pdf | 545 KB
Handlungshilfe Elektrolye
Dieses Dokument ist eine "Handlungshilfe für Genehmigungsverfahren und zur Überwachung von Anlagen zur Herstellung von Wasserstoff durch Elektrolyse von Wasser. Sie gibt einen kurzen Überblick, nach welchen Verfahren Anlagen zur Herstellung von Wasserstoff genehmigt werden, wie das Genehmigungsverfahren abläuft, welche Unterlagen dazu benötigt werden und welche Behörden am Genehmigungsverfahren beteiligt sind.
pdf | 306 KB
EU-Factsheet zum grünen Wasserstoff
Dieses H2-Factsheet der Europäischen Union durchleuchtet kurz und kompakt, welche Rolle dem grünen Wasserstoff zukommt, um die gesteckten Klima- und Energieziele 2030 zu erreichen.
pdf | 3 MB
Genehmigungsleitfaden für Wasserstofftankstellen
Mit dem Genehmigungsleitfaden für Wasserstofftankstellen (Hydrogen-Refueling-Station, kurz: HRS) veröffentlicht die NOW GmbH Informationen rund um den Genehmigungsprozess. Erstellt wurde er in Zusammenarbeit mit Behörden und Industriepartnern.
pdf | 2 MB
NOW-Factsheet zu alternativen Kraftstoffen
Das NOW-Factsheet „Übersicht und Einordnung alternativer Kraftstoffe“ gibt nicht nur einen Überblick über die wichtigsten alternativen Kraftstoffe und deren Erzeugungspfade, sondern liefert auch einen Vorschlag für eine gemeinsame, strukturierte Sprachregelung für den Umgang mit alternativen Kraftstoffen.
pdf | 5 MB
Power-to-Gas-Leitfaden PORTAL GREEN - Band 1
Ein im Rahmen des Forschungsvorhabens PORTAL GREEN entwickelter Leitfaden bietet eine Übersicht und Hilfestellungen zur Planung und Inbetriebnahme von Powert-to-Gas-Anlagen. Das Dokument ist in zwei Bände unterteilt: Der erste Teil beleuchtet die aktuelle Situation des Genehmigungsprozesses und bietet Entscheidungshilfen bei der Wahl der anzuwendenden Verfahren.
pdf | 7 MB
Power-to-Gas-Leitfaden PORTAL GREEN - Band 2
Ein im Rahmen des Forschungsvorhabens PORTAL GREEN entwickelter Leitfaden bietet eine Übersicht und Hilfestellungen zur Planung und Inbetriebnahme von Powert-to-Gas-Anlagen. Das Dokument ist in zwei Bände unterteilt: Der zweite Band erklärt, welche Gesetze, Verordnungen und technischen Regelwerke von der Planung bis zum Betrieb der Anlage anzuwenden sind.

Infomaterial zur Veranstaltungsreihe Kaffee, Tee und Wasserstoff

Mit „Kaffee, Tee und Wasserstoff“ wollen das MELUND und die Landeskoordinierungsstelle Wasserstoffwirtschaft SH als Veranstalter eine regelmäßige Plattform für einen engen, informellen Austausch zwischen Wasserstoffwirtschaft und Politik bieten.

Thema am 16. Juni 2021: "Ist die Wasserstoffwirtschaft in Schleswig-Holstein bereit für EU-Importe von grünem Wasserstoff?" 

Das Programm: PDF Die Referenten: PDF

Malte Siemen, NOW GmbH:  Präsentation

Markus Exenberger, EE.SH / GP Joule: Präsentation 

Thema am 29. September 2021: "Mehr als Wind und Sonne – wie kann grüner Wasserstoff auch effektiv aus nachhaltiger Biomasse oder Abfall erzeugt werden?" 

Programm: PDF Referenten: PDF

Dr. Jörg Kretzschmar, DBFZ: Präsentation 

Impuls Holger Kroll, ZVO: Präsentation

Haftungsausschluss:

Für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der hier veröffentlichten Daten und Angaben wird keine Haftung übernommen. Letzte Aktualisierung: November 2021

Nach oben scrollen