Menü

Betriebliche Forschung, Entwicklung und Innovation (BFEI)

Kurzbeschreibung des Förderinhalts

Ziel des Förderprogramms ist es, Unternehmen bei der Entwicklung und der Umsetzung von neuen Ideen, Wissen und Technologien in marktfähige Produkte durch die Minderung des Risikos für Forschungs- und Entwicklungsleistungen zu unterstützen.

Gefördert werden innovative FuE-Vorhaben, welche

  • die Schaffung und Sicherung zukunftsorientierter Arbeitsplätze in Schleswig-Holstein erwarten lassen und
  • die technisch-wissenschaftlichen Voraussetzungen für die Entwicklung neuer zukunftsorientierter Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen schaffen, und/oder
  • neue zukunftsorientierte Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen schaffen, und/oder
  • der Unterstützung zur Entwicklung von Pilotlinien und fortschrittlichen Fertigungskapazitäten in Schlüsseltechnologien dienen (Verfahrensentwicklung).

Bevorzugt gefördert werden Vorhaben, die

  • auf die erstmalige Anwendung besonders zukunftsträchtiger Technologien und die Realisierung von Technologieführerschaften ausgerichtet sind oder
  • auf die erstmalige Umsetzung technischer Lösungen in international wettbewerbsfähige Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen und die Erlangung der Marktführerschaft abzielen.

Listung der Antragsberechtigten

Unternehmen mit Sitz oder Betriebsstätte in Schleswig-Holstein. KMU werden bevorzugt gefördert.

Förderhöhe, Förderquote

Die Höhe der Förderung von BFEI-Vorhaben beträgt für kleine Unternehmen bis zu 45 % der förderfähigen Kosten für die experimentelle Entwicklung, für mittlere Unternehmen bis zu 35 % der förderfähigen Kosten für die experimentelle Entwicklung, für große Unternehmen bis zu 25 % der förderfähigen Kosten für die experimentelle Entwicklung.

Art der Förderung

Zuschuss

Laufzeit des Programms
01.07.2014 bis 31.12.2023
Bewerbungsfristen
bis 30.06.2023
Kontaktdaten Mittelgeber / Projektträger

Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH
Innovationsförderung
Postfach
24100 Kiel

Nach oben scrollen